Galaxientypen

Galaxientypen
астр. типы галактик

Немецко-русский астрономический словарь. - М.:Русский язык. 1975.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Galaxientypen" в других словарях:

  • Galaxie — Als eine Galaxie (altgr.: γαλαξίας galaxías „Milchstraße“) wird in der Astronomie allgemein eine gravitativ gebundene große Ansammlung von Materie wie Sternen und Planetensystemen, Gasnebeln, Staubwolken und sonstigen Objekten bezeichnet. Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Spiralnebel — Die Andromeda Galaxie M31, die uns am nächsten gelegene größere Galaxie. Die Zwillings Galaxie der Milchstraße Als eine Galaxie (altgr. γαλαξίας galaxías „Milchstraße“) wird in der Astronomie allgemein eine gravitativ …   Deutsch Wikipedia

  • Welteninsel — Die Andromeda Galaxie M31, die uns am nächsten gelegene größere Galaxie. Die Zwillings Galaxie der Milchstraße Als eine Galaxie (altgr. γαλαξίας galaxías „Milchstraße“) wird in der Astronomie allgemein eine gravitativ …   Deutsch Wikipedia

  • Hubble-Sequenz — Die Hubble Sequenz ist ein morphologisches Ordnungsschema für Galaxien, das 1936 von Edwin Hubble entwickelt wurde und bis heute eingeschränkt in Verwendung ist. In diesem Schema (auch Stimmgabeldiagramm) stehen E0 bis E7 für elliptische Galaxien …   Deutsch Wikipedia

  • extragalaktische Sternsysteme: Galaxien, Galaxienhaufen und Superhaufen —   Vor der Erfindung des Fernrohrs waren den Astromen der Alten Welt außer der Milchstraße und gelegentlich auftretenden Kometen nur zwei Himmelsobjekte bekannt, die anscheinend nicht stellarer Natur waren: die Nebelflecken im Schwertgehänge des… …   Universal-Lexikon

  • Beatrice Tinsley — Beatrice Muriel Hill Tinsley (* 27. Januar 1941 in Chester, England; † 23. März 1981) war eine neuseeländische Astronomin und Kosmologin. Leben Beatrice Tinsley wurde am 27. Januar 1941 in Chester, England als Tochter von Edward Hill und seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Hubble-Klassifikation — Die Hubble Sequenz ist ein morphologisches Ordnungsschema für Galaxien, das 1936 von Edwin Hubble entwickelt wurde und bis heute Verwendung findet. In diesem Schema (auch Stimmgabeldiagramm) stehen E0 bis E7 für elliptische Galaxien mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Hubble-Typ — Die Hubble Sequenz ist ein morphologisches Ordnungsschema für Galaxien, das 1936 von Edwin Hubble entwickelt wurde und bis heute Verwendung findet. In diesem Schema (auch Stimmgabeldiagramm) stehen E0 bis E7 für elliptische Galaxien mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Hubbletyp — Die Hubble Sequenz ist ein morphologisches Ordnungsschema für Galaxien, das 1936 von Edwin Hubble entwickelt wurde und bis heute Verwendung findet. In diesem Schema (auch Stimmgabeldiagramm) stehen E0 bis E7 für elliptische Galaxien mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Irreguläre Galaxie — Große Magellansche Wolke Irreguläre Galaxien, d. h. unregelmäßige Galaxien, haben weder Spiralarme wie Spiralgalaxien, noch weisen sie eine elliptische Form wie elliptische Galaxien auf. Sie besitzen sehr viel weniger Masse (zwischen 700 Mio …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Satellitengalaxien der Milchstraße — Diese Liste enthält alle bekannten Satellitengalaxien der Milchstraße, sowie Überreste von ehemaligen Satelliten. Alle diese Galaxien gehören gleichzeitig auch zur Lokalen Gruppe. Die Milchstraße ist als Referenz angegeben. Eigenname/Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»